Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Mein Anliegen

... ist es, die Harmonie der Seele mit sich selbst zu fördern. 

Meine Unterstützer dabei sind Yoga und Meditation, insbesondere aber auch die Natur. Alle drei stärken das innere Gleichgewicht und führen zu mehr innerer Ruhe und Ausgeglichenheit.

 

Das Konzept 

... beruht darauf, euch mitzunehmen, aus eurem Alltag zu euch selbst. Die meisten meiner Yogastunden finden indoor in einem Studio statt, doch wann immer möglich bringe ich euch gerne auch raus in die unberührte Natur. Auf uns warten lebendige Flüsse, grüne Wälder und weite Landschaften. In mitten dieser lässt es sich wunderbar unterrichten.

 

Naturschutz

Für die Stunden oder Touren, die in der Natur stattfinden, möchte ich etwas zurückgeben, daher spende ich regelmäßig an Natur- oder Tierschutzvereine. Meine Trinkgelder 2019 habe ich dem Tierheim in Malchow gespendet und diese natürlich auch noch aufgestockt ;) und so geht es auch in 2020 weiter...

Kurz zu mir: Tara Angelika

(c) Thomas A.(c) Thomas A.

Aufgewachsen in einem Haus am Waldrand war die Natur schon immer ein besonderer Erlebnisraum für mich, der in meinem späteren Berufsleben als Senior HR Consultant (zu Deutsch: Personalerin ;)) noch wichtiger wurde. Das „Grüne“ bot mir einen Ausgleich zum Büro, dort tankte ich Kraft.

Ich erinnere mich genau an meine erste Begegnung mit Burnout und unerträglichem Stress: Ich arbeitete für einen hippen Internetkonzern, bei dem unbezahlte Überstunden und ständige Erreichbarkeit zum Tagesgeschäft gehörten. Ein Kollege bat mich um ein Gespräch. Er fühlte sich zermürbt und ausgelaugt. Vor mir saß ein gestandener und beruflich erfolgreicher Mann, doch es war als könnte ich durch ihn durchsehen, so zerbrechlich und gläsern wirkte er. Eine einprägsame Begebenheit, die leider kein Einzelfall blieb ...

Nach einem Schicksalsschlag begann ich täglich zu meditieren und merkte, wie ich endlich wieder Momente der Ruhe und Balance empfand. Yoga und vor allem Meditation sind mittlerweile ein wichtiger Teil meines täglichen Ablaufs. Meine Erfahrungen und mein Wissen möchte ich nun gerne weitergeben an euch. Dabei liegen mir insbesondere Einsteiger am Herzen, mit denen ich das „Dranbleiben“ erarbeite.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?