Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Stärkung der Selbstheilungskräfte

durch Prana-Anwendung

Wie ich die Prana-Anwendungen für mich entdeckte…

Bei einer Gelegenheit hörte ich von der PranaHeilung nach Choa Kok Sui, doch mein Interesse verlief sich schnell. Einige Wochen später besuchte ich eine Kindheitsfreundin, die viele Sorgen mit sich rumtrug. Aus einem Impuls heraus, legte ich auf zwei ihrer Energiezentren (Cakren) die Hände auf für einige Sekunden. Sie sagte mir, sie hätte das Gefühl gehabt, dass in dieser kurzen Zeit, eine große Last von ihr abgefallen sei.

Das machte mich neugierig und binnen wenigen Tagen meldete ich mich zu meinem Prana 1 Seminar an, begann die PranaAnwendungen für mich zu ergründen, behandelte Freunde, Bekannte und Haustiere. Durch die Linderung der Beschwerden bestätigt, habe ich mittlerweile alle drei Pranaseminare und den Kristallpranakurs besucht und freue mich nun mit Selbstvertrauen an die Öffentlichkeit zu treten, um weitere tolle PranaAnwendungen geben und zur Aktivierung deiner Selbstheilungskräfte beitragen zu dürfen.

Was ist eine Prana-Anwendung?

Die Prana-Anwendung nach Choa Kok Sui ist eine ganzheitliche, energetische Heilmethode, bei der die verschmutzte Energie aus dem persönlichen Energiefeld (Aura) sowie den Energiezentren (Cakren) gereinigt wird und diese dann mit frischem Prana angereichert werden.

Dadurch werden Harmonie sowie die Regeneration der  körperlichen & geistigen Selbstheilungskräfte gefördert, so kann Linderung bei körperlichen, emotionalen und psychischen Problematiken einsetzen.

Prana-Anwendung ist als Unterstützung zu konventionellen Behandlungsmethoden gedacht. Sie ersetzt keine Behandlung durch Ärzte, Heilpraktiker, Physio- oder Psychotherapeuten u.a.

Wie findet die Anwendung statt?

Zunächst besprechen wir, welche Beschwerden du hast, dann erspüre ich dein Energiefeld und die Bereiche, die einer Anwendung bedürfen. Diese reinige ich energetisch und fülle sie mit neuer Energie an. 

Die Prana-Anwendung geschieht völlig ohne Berührung des physischen Körpers und kann sogar stattfinden, wenn wir nicht im selben Raum sind.

Jede Anwendung dauert 60 Minuten. Wieviele Anwendungen nötig sind, entscheidet der Einzelfall.

 

Wenn du Interesse hast und Fragen, melde dich gerne bei mir. Gerne schicke ich dir weitere Informationen oder berate dich telefonisch.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?