Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

ImWald.Yoga

Inh. Angelika Stauffer

Walower Str. 26a

17209 Leizen OT Woldzegarten

Mail: info@imwald.yoga

 

Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung zur Verfügung, die du hier abgerufen werden kann: https://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

 

§ 1 Grundlegende Bestimmungen

(1) Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die Sie mit ImWald.Yoga über die Internetseite www.imwald.yoga schließen. Soweit nicht anders vereinbart, wird der Einbeziehung gegebenenfalls von Ihnen verwendeter eigener Bedingungen widersprochen.

(2) Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.

 

§ 2 Zustandekommen des Vertrages

(1) Gegenstand des Vertrages ist die Inanspruchnahme von Dienstleistungen (nachfolgend Touren) wie Yogastunden, Workshops, Reisen.

(2) Vertragssprache ist deutsch.

(3) Bereits mit dem Einstellen des jeweiligen Produkts auf unserer Internetseite unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages zu den in der Beschreibung angegebenen Bedingungen.

(4) Der Kaufvertrag kommt wie folgt zustande:
In dem Sie uns mündlich, schriftlich oder in Textform z.B. per E-Mail oder Kontaktformular erklären, dass Sie eine Tour in Anspruch nehmen wollen - dies kann durch Erklärung der Teilnahme oder Buchung einer Tour geschehen, erklären Sie den Willen zu den Bedingungen des unverbindlichen Angebotes einen Vertrag abzuschließen. Mit unserer Buchungsbestätigung per E-Mail kommt der Vertrag zustande.

(5) Ihre Anfragen zur Erstellung eines Angebotes sind für Sie unverbindlich. Wir unterbreiten Ihnen hierzu ein verbindliches Angebot in Textform (z.B. per E-Mail), welches Sie innerhalb von 7 Tagen annehmen können.

(6) Die Abwicklung der Bestellung und Übermittlung aller im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss erforderlichen Informationen erfolgt per E-Mail zum Teil automatisiert. Sie haben deshalb sicherzustellen, dass die von Ihnen bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse zutreffend ist, der Empfang der E-Mails technisch sichergestellt und insbesondere nicht durch SPAM-Filter verhindert wird.

 

§ 3 Individuell gestaltete Touren

Sie stellen uns die für die individuelle Gestaltung der Touren erforderlichen geeigneten Informationen und Anforderungen per E-Mail oder Kontaktformular zur Verfügung. Anschließend setzen wir uns mit Ihnen zur Besprechung dieser in Verbindung und übermitteln Ihnen ein Angebot, welches Sie binnen von 7 Tagen annehmen können. Erklären Sie die Annahme (mündlich, schriftlich oder in Textform) kommt der Kaufvertrag zustande.

 

§ 4 Preise und Zahlungsmodalitäten

(1) Die in den jeweiligen Angeboten angeführten Preise sowie die Versandkosten stellen Gesamtpreise dar. Sie beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich eventuell anfallender Steuern.

(2) Die Ihnen zur Verfügung stehenden Zahlungsarten werden Ihnen mit der Buchungsbestätigung mitgeteilt.

(3) Soweit bei den einzelnen Zahlungsarten nicht anders angegeben, sind die Zahlungsansprüche aus dem geschlossenen Vertrag sofort zur Zahlung fällig.

 

§ 5 Rückerstattung bei Stornierung

Bei Rücktritt bis 4 Wochen vor Tourbeginn erhalten Sie die Rückzahlung des Preises abzüglich 25,- € Stornogebühr.

Bei Rücktritt weniger als 4 Wochen vor Tourbeginn erhalten Sie entweder eine Rückzahlung von 50 % des Tourpreises oder die Rückerstattung des vollen Betrages in Form einer Gutschrift abzüglich 15,- € Bearbeitungsgebühr.

Umbuchungen bis 2 Wochen vor Tourbeginn sind kostenlos.

Umbuchungen weniger als 2 Wochen vor Tourbeginn erfolgen mit 15,- € Bearbeitungsgebühr.

Sollte eine Tour abgesagt werden müssen, kann gewählt werden: kostenlos umbuchen,  eine Gutschrift oder eine Rückerstattung bereits geleisteter Zahlungen bekommen.

 

§ 6 Rechtswahl, Erfüllungsort, Gerichtsstand

(1) Es gilt deutsches Recht. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit hierdurch der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates des gewöhnlichen Aufenthaltes des Verbrauchers gewährte Schutz nicht entzogen wird (Günstigkeitsprinzip).

(2) Erfüllungsort für alle Leistungen aus den mit uns bestehenden Geschäftsbeziehungen sowie Gerichtsstand ist unser Sitz, soweit Sie nicht Verbraucher, sondern Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind. Dasselbe gilt, wenn Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder der EU haben oder der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Die Befugnis, auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen, bleibt hiervon unberührt.

(3) Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden ausdrücklich keine Anwendung.

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?